Teen pornhub porn videos watched. xnxx webcam porn video online stream tv.

BlogPimp

Tipps, Empfehlungen und News aus dem Web.

 

Weblog
Empfehlungen

Impressum
wer steckt dahinter

 

Blog:
Neues WordPress Theme: BlogPimp-BrightFire

09.05.07 – 10:22 Uhr

Und weil es so schön ist, gleich noch neues Template. Nach einem sehr warmen April ist der Mai ja wieder empfindlich kühl. Daher hab ich mir ein Theme gebastelt, screenshot8.pngdas vor Hitze nur so strahlt. Das Header-Foto zeigt ein knisterndes Holz-Feuer, die Farben sind warme rot- und brauntöne.

Das Theme ist wie seine Vorgänger auch unter einer CC-Lizenz veröffentlicht. Es darf für nichtkommerzielle Zwecke frei verwendet werden, solange die Links in der Fußleiste erhalten bleiben. Etwaige Derivate müssen unter der gleichen Lizenz veröffentlicht werden. Das Theme ist Widget-Ready.

Download: WordPress Theme BlogPimp-BrightFire
Demo: BlogPimp BrightFire

geschrieben von BlogPimp | gespeichert unter Blog | Stichwörter:

34 Kommentare

  1. schrieb am 09.05.07 um 12:04 Uhr: | Permalink

    Schönes Blogfeuer, ist mir persönlich aber zu dunkel.
    Gruß Boje

  2. schrieb am 09.05.07 um 20:59 Uhr: | Permalink

    Hey, warst du bei uns im Winter, wenn rund um die Uhr der Ofen brennt, zu Gast? Irgendwie wird es gerade 2-3 Grad wärmer hier…

    Ein sehr schönes und heimeliges Theme ;-)

  3. schrieb am 13.05.07 um 23:16 Uhr: | Permalink

    Hi,
    hats mit dem weiteren neuen “News Theme” nicht mehr geklappt bzw. kam meine Email an ?
    Gruß
    Frank

  4. Lothar Baier
    schrieb am 14.05.07 um 08:22 Uhr: | Permalink

    @Frank>
    Ne, hat nicht geklappt. Sieht in allen modernen Browsern schon gut aus, nur der Internet Exploder Version 6 und davor braucht noch ‘ne Menge Streicheleinheiten, damit er das Design schluckt. Kommt hoffentlich heute.

  5. schrieb am 18.10.07 um 17:28 Uhr: | Permalink

    Hallo, danke fürs Theme. Hab aber noch ein Problem mit den Grafiken. Ich krieg es nicht gebacken, dass die SChrift unter der Grafik bleibt. Sie rutscht immer wieder rechts neben die Grafik – trotz Umbruch. Kannst Du helfen?

    Hier das Beispiel: http://www.jurapellets.de/

  6. BlogPimp
    schrieb am 18.10.07 um 18:01 Uhr: | Permalink

    @ Stoibär >
    In der style.css des Themes findest Du ab Zeile 212 folgendes:

    #inhalte img {
    float : left;
    margin : 6px 10px 3px 0;
    border : 1px solid #420;
    }

    Lösche die Zeile mit dem “float : left>;”, dann klappts auch mit den Bildern.

  7. schrieb am 10.01.08 um 13:05 Uhr: | Permalink

    Moin.

    Ich habe mich entschlossen für meinen Blog auch das brightfire-theme zu verwenden. Nun habe ich jedoch zwei Probleme. Erstens werden im Blog keine Absätze übernommen, was den eigentlichen Text sehr unübersichtlich gestaltet. Zweitens werden die im obigen Text angesprochenen Links in der Fußleiste nicht angezeigt, obwohl ich die Datei nicht verändert habe.

    Wie man vielleicht erkennt, bin ich nicht wirklich firm, was das Editieren angeht und wäre daher über eine “idiotensichere” Antwort sehr erfreut.

    Danke.

  8. BlogPimp
    schrieb am 10.01.08 um 13:55 Uhr: | Permalink

    @ Niedertracht >
    Irgendwas ist bei Deinem Blog mächtig schief gelaufen, es wird ja nur die obere Hälfte der Seiten angezeigt. Warum das so ist, kann ich allerdings von hier aus nicht feststellen. Es liegt nicht am Theme, denn WordPress liefert nur noch einen Teil des Codes an den Browser aus.

    Entweder ist beim Down- oder Upload des Themes etwas abhanden gekommen, oder Du hast ein Plugin, das nicht mit dem Theme spielt.

    Also:
    1. Theme erneut downloaden und installieren.
    2. Alle Plugins deaktivieren.

    Wenn es dann noch nicht läuft, bitte noch mal melden.

  9. schrieb am 10.01.08 um 14:16 Uhr: | Permalink

    Hm, ich habe alle Plug-ins deaktiviert und das ganze theme noch einmal hochgeladen (nachdem ich es erneut herunterladen habe), aber das von dir angesprochene Problem, welches ich gar nicht gesehen habe, besteht leider immer noch.

    Auch auf die Gefahr hin, daß meine Frage blöd erscheinen mag: kann es sein, daß das Problem durch die “#” verursacht wird? Ich kenne es, daß dieses Zeichen die entsprechende Zeile nicht “wertet”. Ist es also richtig, daß in dieser Zeile (u.a.) ein “#” ist: “#seitenfuss {“? (Die “” sind nur zur besseren Abgrenzung und finden sich nicht in dem Dokument)

  10. BlogPimp
    schrieb am 10.01.08 um 14:27 Uhr: | Permalink

    @ Niedertracht >
    Nein. Das hat nichts mit den # zu tun, dies ist im CSS ein Zeichen dafür, dass es sich um eine ID handelt. Außerdem bricht die Darstellung ja schon viel früher im Code ab.

    Ich hab mir den HTML-Code mal angesehen, er bricht mitten in der Ausgabe der Kategorien ab. Ich vermute mal, dass in einem Kategorienamen oder dem Kategorietitel irgend ein Zeichen ist, die dort nicht hingehören. Das liegt nicht an der Ausgabe, sondern am Content.

    Aktivier doch spaßeshalber mal das default-Theme, ob dieses komplett dargestellt wird.

  11. schrieb am 10.01.08 um 14:30 Uhr: | Permalink

    Das wird komplett dargestellt. Wenn ich noch etwas ausprobieren soll, kann ich dies tun. Nur alleine bin ich etwas aufgeschmissen.

    Und jetzt schon einmal ein großes Dankeschön für die nette und zuvorkommende Hilfe.

  12. BlogPimp
    schrieb am 10.01.08 um 14:33 Uhr: | Permalink

    Es wäre schön gewesen, wenn Du es wenigstens so lange online gelassen hättest, dass ich mir anschauen kann, was da ausgegeben wird. So könnte man den Fehler eingrenzen.

  13. schrieb am 10.01.08 um 14:35 Uhr: | Permalink

    Entschuldigung, ich hole dies gleich nach.

  14. BlogPimp
    schrieb am 10.01.08 um 14:43 Uhr: | Permalink

    In der Beschreibung der Kategorie “A friend in need is a friend indeed.” sind jede Menge Steuerzeichen und ein kaputter Link. Lösch mal diese Beschreibung, dann wird es wahrscheinlich gehen.

    Wenn nicht, brauch ich einen Admin-Zugang, um weiteres zu sagen.

  15. schrieb am 10.01.08 um 14:53 Uhr: | Permalink

    Also ich habe bis auf die Beschreibung des Blogs (“Willkommen …”) alles gelöscht, doch eine Veränderung stellt sich leider nicht ein.

    Vielen Dank für deine Hilfe, ich muß gleich einen Zug erwischen, werde mich aber wahrscheinlich morgen wieder an dich wenden.

  16. Markus Sponheuer
    schrieb am 05.05.09 um 14:43 Uhr: | Permalink

    Ich habe eine Anfrage : Wir würden gern das bright fire Thema nutzen. Wir sind aber eine Naturheilpraxis und damit nicht Privat. Eigentlich hatten wir schon daran gearbeitet ,dann ist uns das aufgefallen.
    Wie sind ihre Bedingungen?

    Danke für die Antwort M.Sponheuer

  17. schrieb am 17.06.09 um 16:59 Uhr: | Permalink

    Hallo, super Theme.
    Danke. :D :D

    Ein Problem, was ich damit habe: Wie bekomme ich auf der Seite (Sidebar) in ordentlicher Anzeige meine Twitter Tweets rein … 3-5 Stück.

    Bisher habe ich die sidebar.php anpassen müssen.
    Danke und lieben Gruß
    Frank

  18. schrieb am 16.07.09 um 09:33 Uhr: | Permalink

    Ja, ich habe das selbe Problem, bikershrek! Kann jemand eine Antwort darauf geben?

  19. schrieb am 23.08.09 um 21:43 Uhr: | Permalink

    Habs grad auch mal getestet.. Gleiches Problem.. Keine Lösung. :(

  20. schrieb am 24.11.09 um 10:12 Uhr: | Permalink

    Hallo Niedertracht, hast es wohl aufgegeben? Dein Blog steht ja immer noch nicht. :(

  21. schrieb am 17.12.09 um 11:06 Uhr: | Permalink

    Gemütlich, besonders jetzt, wo es draußen so kalt ist.

  22. schrieb am 29.12.09 um 12:40 Uhr: | Permalink

    Gefällt mir gut

  23. schrieb am 05.01.10 um 17:28 Uhr: | Permalink

    Jap, gefällt mir auch.
    und zwar sehr!

  24. schrieb am 07.01.10 um 04:04 Uhr: | Permalink

    Man könnte das Feuer ja noch irgendwie schick animieren. Vllt. mittels Flash :)

  25. schrieb am 28.02.10 um 22:11 Uhr: | Permalink

    Also ich habe bis auf die Beschreibung des Blogs („Willkommen …“) alles gelöscht, doch eine Veränderung stellt sich leider nicht ein. Vielen Dank für deine Hilfe, ich muß gleich einen Zug erwischen, werde mich aber wahrscheinlich morgen wieder an dich wenden.

  26. schrieb am 31.03.10 um 11:10 Uhr: | Permalink

    Bei Flash ist das ja mit den Browserplugins immer so doof. Aber die Idee ist gut.

  27. schrieb am 08.06.10 um 18:37 Uhr: | Permalink

    ich war zwar auf der Suche nach einem neuen Design hier noch nicht fündig geworden – finde diese aber für meine neue Domain über Kamine und Kaminofen ein durchaus gelungenes Design. Werde es wohnl verwenden. Danke für die top Vorlage.

  28. schrieb am 04.10.10 um 11:26 Uhr: | Permalink

    War auf der Suche nach einem passenden Theme für den Winter -das mit dem Feuer find ich super gemütlich! Danke dafür!

  29. schrieb am 15.12.10 um 11:38 Uhr: | Permalink

    Das sieht ja gemütlich aus – Abends am Kamin, nach einem schönen Urlaubstag im finnischen Winter. :)

  30. schrieb am 18.01.11 um 23:49 Uhr: | Permalink

    Wirklich ganz gut geworden. Finde Ihn aber persönlich etwas zu dunkel. Aber nun ja so ist das eben mit dem Feuer ;)

  31. schrieb am 23.01.11 um 00:33 Uhr: | Permalink

    Sieht ja ganz gemütlich aus. Aber wie schon von anderen erwähnt ist der Theme allgemein zu dunkel gehalten. Wäre gut wenn du den Theme mal anstatt Schwarz in hellgrau entwirfst. Dann wirst du damit sicherlich noch mehr Verwernder finden.

    Gruß Andreas

  32. schrieb am 17.04.11 um 12:55 Uhr: | Permalink

    Schönes Kaminfeurer Theme, glaube das passt perfekt für den neuen Blog den ich bald aufmachen werde.

  33. schrieb am 27.12.11 um 14:57 Uhr: | Permalink

    Schönes romantisches Theme, perfekt für die kalte Zeit die wir jetzt da draussen haben. Vielen Dank.

  34. schrieb am 07.01.12 um 15:11 Uhr: | Permalink

    Da wird´s einem richtig warm ums Herz…..;-) Klasse

Einen Kommentar schreiben:

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Design: BlogPimp · Lizenz: Alle Rechte vorbehalten blogoscoop