Teen pornhub porn videos watched. xnxx webcam porn video online stream tv.

BlogPimp

Tipps, Empfehlungen und News aus dem Web.

 

Weblog
Empfehlungen

Impressum
wer steckt dahinter

 

Blog:
Neues WordPress Theme: BlogPimp-SleepyTiger

09.05.07 – 10:15 Uhr

Die Muse hat mich mal wieder geküsst, ein neues Template ist entstanden. Eine Reportage über die sibirischen Tiger im Fernsehen letztens hat mich inspiriert: screenshot7.pngdas WordPress-Theme zeigt einen schlapp auf einem Baumstamm liegenden Tiger und ist in den Farben seiner natürlichen Umgebung gehalten – diversen Grüntönen.

Das Theme ist wie seine Vorgänger auch unter einer CC-Lizenz veröffentlicht. Es darf für nichtkommerzielle Zwecke frei verwendet werden, solange die Links in der Fußleiste erhalten bleiben. Etwaige Derivate müssen unter der gleichen Lizenz veröffentlicht werden. Das Theme ist Widget-Ready.

Download: WordPress Theme BlogPimp-SleepyTiger
Demo: BlogPimp SleepyTiger

geschrieben von BlogPimp | gespeichert unter Blog | Stichwörter:

Ein Trackback

  1. By Neues Theme | Plankt0n's Blog on 18.07.07 at 16:54

    [...] mein altes Theme bei breiteren Bildern in Artikeln zerschossen wurde, habe ich mir eben das Theme SleepyTiger installiert. Ich find’s [...]

20 Kommentare

  1. Stephan
    schrieb am 14.06.07 um 21:17 Uhr: | Permalink

    Hallo,
    ich habe das Thema mal ausprobiert. Ich bin noch ein blutige Anfänger in der WordPress-Szene.
    Mir ist allerdings aufgefallen, dass etwas bei den Seiten nicht stimmt. Wenn es keine Seite mit der ID1 gibt, dann zeigt das Thema die ID2 doppelt.

  2. Stephan
    schrieb am 14.06.07 um 21:47 Uhr: | Permalink

    Hallo nochmal,
    ich will Dich nicht nerfen, aber nachdem ich jetzt das Gästebuch von http://bueltge.de installiert habe zerreist es das Design komplett.
    Die Sidebar ist mit dem Thema nicht dazu zu bewegen neben dem “normalen Text” zu bleiben.
    Schade, denn ich habe schon 2 Stunden die css angepasst…
    Wenn Du möchtest, dann gebe ich Dir die url

  3. Lothar Baier
    schrieb am 14.06.07 um 22:40 Uhr: | Permalink

    @Stephan>
    Das Theme zeigt nur das an, was WordPress ihm gibt. Das Theme verdoppelt nichts. Wenn ein Beitrag doppelt angezeigt wird, dann hat das nichts mit dem Theme zu tun. Das Theme ruft, wie alle anderen Themes auch, lediglich Funktionen von WordPress auf. Und WordPress liefert den Inhalt, der dann an der Stelle des Funktionsaufrufs angezeigt wird. Nicht mehr und nicht weniger.

    Und wenn bei dem Gästebuch die Sidebar nach unten rutsch, dann liegt das an dem Gästebuch, dieses wird offensichtlich breiter dargestellt, als die Inhaltsspalte des Themes.

    Du musst verstehen, dass es über dreitausend Themes und noch mehr Plugins für WordPress gibt. Kein Themeautor hat die Möglichkeit und die Zeit, seine Themes an alle 3000+ Plugins anzupassen und kein Pluginautor hat die Zeit und die Möglichkeit, sein Plugin an die 3000+ Themes anzupassen. Daher kann es immer mal wieder passieren, das ein bestimmtes Theme nicht auf Abhieb mit einem bestimmten Plugin zusammen arbeitet.

    Aber das ist ja gar kein Problem, weil man mit einer kleinen Ergänzung oder Änderung am Plugin-CSS das sofort hinkriegen kann.

    Aber denke auch daran, dass beide, der Themeautor und der Pluginautor gratis arbeiten, ihr Produkt also verschenken. Und genau aus diesem Grund hast Du auch kein Recht, zu erwarten, dass jedes Theme mit jedem Plugin arbeitet. Aber Du hast das Recht, soviel über HTML und CSS zu lernen, dass Du dir die nötigen kleinen Anpassungen machen kannst.

    Alternativ hast Du natürlich auch das Recht, den Autor des Plugins oder den Themeautor zu bitten, das gegen eine kleine Gebühr für Dich zu erledigen.

  4. schrieb am 18.07.07 um 16:58 Uhr: | Permalink

    Hi.
    Habe das Theme eben installiert und bin hellauf begeistert!
    Danke an den Ersteller :)

    mfg Plankt0n

  5. Karsten
    schrieb am 10.09.07 um 16:05 Uhr: | Permalink

    Ein Freund von mir hat sich dein Theme installiert, ist davon im Grunde auch hellauf begeistert.

    Das einzige Problem das wir nun haben ist, das es nicht möglich erscheint bilder als ” align=”texttop” ” einzufügen, sprich, eingefügte bilder in grafiken werden immer im textumfluß dargestellt.
    Leider konnte ich in den PHP dateien auch nichts finden das es mir ermöglichte diesen umstand zu beseitigen.

    Könntest du mir hier oder via email die datei und zeile nennen die ich umschreiben muß um das Problem zu lösen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

  6. BlogPimp
    schrieb am 10.09.07 um 19:24 Uhr: | Permalink

    @ Karsten >

    Da kannst Du in den PHP-Dateien auch nichts finden, da dass ja eine Formatierung ist, und die ist natürlich in der CSS-Datei “style.css” in Zeile 210 zu finden.

    Außerdem würde ich align=”texttop” sowieso nicht verwenden, da es nicht zum HTML-Standard gehört und daher von vielen Browsern nicht verstanden wird. Siehe:
    file:///D:/DownLoadB/selfhtml812/html/grafiken/ausrichten.htm#zum_text=align

    Und umflossen werden die Bilder, weil das zum Design des Themes gehört. Das hat mir halt so gefallen.

  7. schrieb am 22.04.08 um 19:59 Uhr: | Permalink

    Hi, ich nutze das Theme auch und finde es gut. Aber ich habe eine Frage:

    Ich möchte gern meine Kategorien quer unter dem Header laufen lassen, also über dem Content und der Sidebar. Ich könnte sie nun von Hand einbauen, ist aber irgendwie nicht schön. Programmieren ist nicht meine Stärke. Wie kann ich das den Lösen? Ich muss doch nur Code in die Header.php reinwühlen und das CSS anpassen, oder?

    Danke für Tipps, gern auch über meinen Blog (Kontakt).

    Beste Grüße
    Frank

  8. schrieb am 22.04.08 um 20:05 Uhr: | Permalink

    @ Frank:

    Mit Tipps ist das hier nicht leicht. Entweder Du kannst PHP, XHTML und CSS, dann brauchst Du keine Tipps. Oder Du kannst es nicht, dann kann ich Dir das, was ich in 15 Jahren gelernt hab, hier nicht in zwei Minuten vermitteln. Aber ein Tipp gibt es doch: man kann mich mieten!

  9. Alexwebmaster
    schrieb am 03.03.09 um 14:17 Uhr: | Permalink

    Hello webmaster
    I would like to share with you a link to your site
    write me here preonrelt@mail.ru

  10. schrieb am 14.06.09 um 09:08 Uhr: | Permalink

    Die Muse hat mich mal wieder geküsst, LOL
    Achtung Knutschfleck ;o)
    wie kommt man nur auf solche Sätze hahaha

    Aber im Ernst jetzt
    ein sehr schönes Theme ;)

  11. schrieb am 26.09.09 um 23:45 Uhr: | Permalink

    Ich mag ihr Design aber eines stört mich. Ist es irgendwie möglich den Textumfluss der Bilder manuell zu stoppen? Allgemein ist er hilfreich, aber manchmal möchte ich sie halt einzeln haben :(

  12. schrieb am 10.10.09 um 23:47 Uhr: | Permalink

    I have a nice joke for you people! :) What would you get if you put a light bulb in a suit of armor? A knightlight.
    ___________________________
    –/ viagara canadian /–

  13. schrieb am 23.11.09 um 09:21 Uhr: | Permalink

    Jaaaaa, der asiatische Tiger schläft, noch.

  14. schrieb am 22.12.09 um 13:43 Uhr: | Permalink

    Ich finde so eine Suche innerhalb der Website cool. Sowas würde ich gerne in meine statische Page einbauen. Leider habe ich bis jetzt nur die Suche von Google hinbekommen.

  15. schrieb am 05.01.10 um 17:30 Uhr: | Permalink

    Schönes Bild in einem schicken Theme!
    Hier wird ja am Fließband produziert!

  16. schrieb am 07.01.10 um 04:02 Uhr: | Permalink

    Wir wecken den Tiger in dir.
    Klasse Theme!

  17. schrieb am 10.01.10 um 12:40 Uhr: | Permalink

    mein Reisblog läuft auch auf Basis von WordPress (siehe oben), ich bin aber leider nicht so kreativ wie der Lothar. ;-)

  18. schrieb am 28.02.10 um 22:12 Uhr: | Permalink

    Ich möchte gern meine Kategorien quer unter dem Header laufen lassen, also über dem Content und der Sidebar. Ich könnte sie nun von Hand einbauen, ist aber irgendwie nicht schön. Programmieren ist nicht meine Stärke. Wie kann ich das den Lösen? Ich muss doch nur Code in die Header.php reinwühlen und das CSS anpassen, oder? Ich mag ihr Design aber eines stört mich. Ist es irgendwie möglich den Textumfluss der Bilder manuell zu stoppen? Allgemein ist er hilfreich, aber manchmal möchte ich sie halt einzeln haben. Grüße Angelika

  19. schrieb am 09.05.10 um 12:41 Uhr: | Permalink

    Sehr gelungen das Theme und schön asiatisch, meinen Glückwunsch auch an die Muse.

  20. schrieb am 27.10.10 um 01:21 Uhr: | Permalink

    Die Struktur könnte verbessert werden ich wüsste auch schon wie :)

Einen Kommentar schreiben:

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Design: BlogPimp · Lizenz: Alle Rechte vorbehalten blogoscoop