Teen pornhub porn videos watched. xnxx webcam porn video online stream tv.

BlogPimp

Tipps, Empfehlungen und News aus dem Web.

 

Weblog
Empfehlungen

Impressum
wer steckt dahinter

 

Blog:
Neues WordPress Theme: BlogPimp-WorldNews

14.05.07 – 22:50 Uhr

Das hätte ich so nie erwartet. Das bei weitem am meisten downgeloadete Theme hier ist das Theme BlogPimp WidgetNews. Es scheint also eine große Nachfrage nach Themes zu geben, die das Layout einer papiernen Zeitung nachempfinden.

screenshot9.pngNa also dann: hier ist ein neues Theme, dass in diese Kategorie gehört: BlogPimp WorldNews. Der Seitenaufbau wie bei der Tageszeitung, die Optik ebenso. Die Seiten sind 3- bis 5-spaltig, je nach dargestelltem Inhalt. Die Farbgebung ist Zeitungspapiergrau und Blau.

Das Theme ist wie seine Vorgänger auch unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht. Es darf für nichtkommerzielle Zwecke frei verwendet werden, solange die Links in der Fußleiste erhalten bleiben. Etwaige Derivate müssen unter der gleichen Lizenz veröffentlicht werden.

Download: WordPress Theme BlogPimp-WorldNews
Demo: BlogPimp WorldNews

geschrieben von BlogPimp | gespeichert unter Blog | Stichwörter:

58 Kommentare

  1. schrieb am 16.05.07 um 16:02 Uhr: | Permalink

    Hi,
    sieht toll aus, aber trotz Zusatzzip für Widgets kommt das Theme bei mir im IE6 komplett durcheinander, so bald ich die Widgets selber sortiere:
    1
    Default 1 Post: rechte Sidebar an der Position 1 der zweiten Postreihe auf der Index.
    2
    2 Posts: rechte Sidebar rutscht links unter die linke Sidebar.
    Gruß
    Frank

  2. Lothar Baier
    schrieb am 16.05.07 um 17:32 Uhr: | Permalink

    Hi Frank,
    Das liegt nicht am Theme, sondern am seltsamen Verhalten des IE6. Die Spalten sind alle mit einer festen Breite versehen. Der IE6 hält sich aber nicht daran. Wenn ein Wort oder Bild zu breit ist für die Spalte, dann überlappt er nicht, sondern macht die Spalte einfach breiter. Die äußerste rechte Spalte passt dann nicht mehr und rutsch nach unten, wo immer sie auch Platz findet.

    Diesen Effekt findest Du bei vielen Themes, die mit schmalen Spalten arbeiten. Beschwer Dich nicht bei mir, sonder schick es an Microsoft. :-)

  3. schrieb am 17.05.07 um 00:07 Uhr: | Permalink

    Schönes Theme. Danke für den Tipp. Hab es gleich mal ausprobiert.
    Es gibt zwei kleine Probleme:
    Im RSS-Reader-Widget mit den Umlauten.
    In der Darstellung hakt es bei mir auch. Das Blockquote wird nicht vom Fließtext unterschieden. (hilfe?) ;-)

  4. Lothar Baier
    schrieb am 17.05.07 um 00:15 Uhr: | Permalink

    @Enkelsohn>
    Das Problem mit den Umlauten liegt nicht am Widget, sondern daran, das Deine Website vermutlich UTF-8-Kodierung benutzt (Voreinstellung von WordPress) und der Feed benutzt eine andere Kodierung.
    Bezüglich der Blockquotes werde ich mal nachschauen, es gibt dann ein Update in den nächsten Tagen.

  5. schrieb am 17.05.07 um 10:18 Uhr: | Permalink

    Na ja, Lothar ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber wenn du am IE6 und vielleicht sogar IE7 vorbei entwickelst, bringt das nicht so viel.
    Ist zwar alles kostenlos, was auch toll ist, aber wenn dir der IE6 egal ist und du das problem schon vorher kennst wäre es schon nett, wenn du das schreiben würdest, dann können sich andere die Stunde sparen.
    Gruß
    Frank

  6. Lothar Baier
    schrieb am 17.05.07 um 11:26 Uhr: | Permalink

    @Frank>
    Ich entwickle nicht am IE6 oder IE7 vorbei. Meine Themes werden auch in diesen Browsern richtig dargestellt. Allerdings gibt es im IE6 ein paar Dinge, an denen kommt man nicht vorbei. In Deinem Fall: Wenn Du in einer Spalte des Themes etwas anzeigst, was breiter ist als die Spalte (zum Beispiel ein sehr langes Wort), dann machen der IE6 und seine Vorgänger die Spalte einfach breiter, auch wenn Du ihm das per CSS definitiv verbietest.

    Ach ja, zu Deinem letzten Satz: Wenn ich über alle die Probleme des Webdesigns, die ich kenne, schreiben würde, dann hätte das Buch ein paar tausend Seiten. Das kann ja wohl nicht Aufgabe dieses Blogs sein.

    Und: Das Problem gilt nicht nur für mein Theme, sondern für fast alle Themes auf dem Markt. Bei den meisten merkt man das bloß nicht, weil die Sidebar viel breiter ist als bei diesem Theme.

  7. schrieb am 18.05.07 um 06:14 Uhr: | Permalink

    Auch von mir vielen Danke für das theme. Ich hab es gestern :) gleich nach der Umstellung auf WP 2.2 heruntergeladen und meine Seite umgestellt. Dabei stellte ich fest, vielleicht wurde das bereits hier diskutiert, hab nur grad keine Zeit, lange zu suchen, daß das plug-in SnapShot nicht funzt. Ist das so oder liegt´s an mir?
    Viele Grüße Matthias

  8. Lothar Baier
    schrieb am 18.05.07 um 09:10 Uhr: | Permalink

    @Matthias Henbenstreit>
    Danke für das Lob. Das Plugin ist mir nicht bekannt, daher kann ich Dir nicht sagen, warum es nicht funktioniert. Aber ich denke mal, dass es eher was mit dem Update von WordPress, als mit dem Theme zu tun hat.

  9. schrieb am 19.05.07 um 10:09 Uhr: | Permalink

    Das plugin heißt genauer gesagt “SnapShots” und hat kleine Vorschaubilder der links gezeigt, über die der cursor fuhr. An WP 2.2 kann es eigentlich nicht liegen, da ich Dein theme erst verwendet habe, als WP 2.2 stabil lief (und da war SnSh noch zu sehen).
    http://ajaydsouza.com/wordpress/plugins/snap-preview-anywhere/#downloads
    Schönes WE

  10. Lothar Baier
    schrieb am 19.05.07 um 11:05 Uhr: | Permalink

    @Matthias>
    Ich hab Snapshots hier bei mir auf einen jungfräulichen WP 2.2 installiert, es läuft definitiv nicht, auch nicht mit dem Standard-Theme. Es gibt einfach nichts aus.

  11. schrieb am 21.05.07 um 10:58 Uhr: | Permalink

    Dann müssen wir halt warten… Vielen Dank für Deine Mühe. :)

  12. schrieb am 25.05.07 um 11:36 Uhr: | Permalink

    @ Lothar und Matthias,

    Ich habe WP 2.2 bei mir laufen und auch Snapshots. Mit dem Standard-Theme läuft es bei mir, auch mit den meisten anderen die ich getestet habe. Dummerweise ausgerechnet mit dem nicht was ich benutzen möchte, da es designmässig am besten zu meiner 4images Fotogalerie passt.

  13. schrieb am 07.06.07 um 18:52 Uhr: | Permalink

    Danke für das tolle Theme. Ich werde nun dieses Theme nutzen, nicht dass im Mailverkehr mit Ihnen/dir angefragt wurde, ich hoffe das ist kein Problem ;-)

  14. schrieb am 09.08.07 um 22:18 Uhr: | Permalink

    Ein Kompliment dem Designer, auch wenn er es bei mir nicht mehr sofort wiedererkennen wird. Soweit habe ich alles im Griff – weil sauber programmiert. Allerdings ist es mir nicht gelungen, die rechte Menüspalte in Betrieb zu setzen, d. h. mit Deinem Widget (vielleicht kapiere ich es auch nicht). Insofern habe ich Deine rechte Menüspalte modifiziert, sie jedoch nicht mit Widgets besetzt, damit ich die Standards laufen lassen kann.

  15. BlogPimp
    schrieb am 10.08.07 um 00:14 Uhr: | Permalink

    @ Bürger-Herold >
    Ich habe mir Deine Seite angesehen — Kompliment. Hätte ich wirklich nicht gleich wiedererkannt, ist aber sehr schön geworden. Wenn Du Hilfe bei den Widgets brauchst, ruf mal an. Nummer steht im Impressum. Oder mail mir Deine sidebar.php, dann schau ich mir das mal an.

  16. schrieb am 17.08.07 um 00:40 Uhr: | Permalink

    Moin Moin,
    wunderbar realisierte Seite. Natürlich habe ich mir gleich das BP News herunter geladen. Funktioniert soweit, bis auf das Widget Management. Habe ich auf der Seite einen Tipp dazu übersehen? Bekomme die Backend Meldung, dass keine Sidebar definiert sei. Für einen hilfreichen Tipp bedanke ich mich im voraus. Zumale ich gerade seit ein paar Tagen mit dem WordPress versuche zu arbeiten.

  17. BlogPimp
    schrieb am 17.08.07 um 09:46 Uhr: | Permalink

    @ detlev >
    Lad Dir BP-WidgetNews runter.

  18. schrieb am 23.08.07 um 16:36 Uhr: | Permalink

    Hi, ich bin auch total begeistert. Das war genau dass, was ich gesucht hatte!!!
    Leider habe ich ein Problem: wenn ein Begriff in der Suche nicht gefunden wird, dann erhalte ich Fehlermeldungen.

    Ich hoffe du kannst mir helfen: http://www.vhost24.org/?s=nudeln

    Gruß blue-matrix

  19. BlogPimp
    schrieb am 23.08.07 um 22:06 Uhr: | Permalink

    @ blue-matrix >
    Da fehlt wohl die Datei “searchform.php”. Du kannst die vom WordPress-Standard-Theme nehmen und in das Theme-Verzeichnis kopieren, dann klappt’s.

    Gruß zurück BlogPimp

  20. schrieb am 23.08.07 um 23:46 Uhr: | Permalink

    ” 14/15 – Feedback
    Hallo, danke für das Angebot. Ich habe (fast) alles zum Laufen gebracht. Jetzt das “Aber”: Die Suchfunktion hat nicht funktioniert, weil immer nach searchform.php gefragt wurde, wenn ein Suchbegriff nicht vorhanden war. Also habe ich es aus einem anderen Theme genommen und in Dein Theme reingesetzt und – was noch fehlte: das search.php. Letzteres habe ich dann ans Layout angepasst. Prüf doch mal bitte nach, ob es richtig ist, dass in Deinem Theme die beiden genannten Files fehlen.
    Grüsse aus CH

  21. BlogPimp
    schrieb am 24.08.07 um 00:00 Uhr: | Permalink

    @ Bürger-Herold >
    was tatsächlich fehlt, ist searchform.php, search.php ist nicht notwendig, da statt dessen von WordPress automatisch index.php genommen wird. Ich werde das Theme nachbessern und neu hochladen. Danke für den Hinweis.

    Gruß in die Schweiz aus dem wilden Sachsen.

  22. schrieb am 10.12.07 um 09:30 Uhr: | Permalink

    das mit der suche hat mich auch einige zeit beschäftigt … man soll halt immer mal wieder ‘an der quelle’ nachlesen ;-)
    danke für theme und tipps!

  23. Tommy
    schrieb am 21.12.07 um 18:08 Uhr: | Permalink

    Danke für das nette Theme. Ich würde es gern nutzen, allerdings, wenn ich es auf dem Server habe, wird es mir nicht angezeigt, in der Theme-Auswahl.

    Was kann da der Fehler sein?

    Ich hab WP-Version 2.3.1 (DE-Edition)

  24. Tommy
    schrieb am 21.12.07 um 18:11 Uhr: | Permalink

    Sorry, jetzt ist es doch da. War wohl in der Schlange …, schönes Weihnachten und einen guten Rutsch allen!

  25. schrieb am 10.02.08 um 15:00 Uhr: | Permalink

    Hallöle

    erstmal Danke für dieses “konkrete” Theme. ;)
    Passt sehr gut zu meinem Anliegen.

    Wobei ich allerdings Schwierigkeiten habe, es mit Blogdesk zu nutzen, denn wenn ich Bilder einpasse und sie nach rechts formatiere, werden sie trotzdem links im Theme eingesetzt.

    Woran kann das liegen und wie behebe ich das?
    Für eine etwaige Hilfe bedanke ich schon im Voraus recht herzlich!

  26. schrieb am 10.02.08 um 15:02 Uhr: | Permalink

    Oho noch was vergessen.

    Die Suchfunktion ist in der rechten Sidebar nicht unmterhalb der Textlinks, sondern ein wenig nach link orientiert.
    Was mache ich dagegen bitte?

  27. BlogPimp
    schrieb am 10.02.08 um 16:45 Uhr: | Permalink

    @ Zieten >

    Bilder:
    In der style.css die Zeile 333 (float:left;) löschen.

    Suchfeld:
    In die style.css am Ende einfügen:
    #searchform input {margin:10px 0 0 10px;}

    Ansonsten:
    CSS lernen! ;-)

  28. schrieb am 26.02.08 um 22:11 Uhr: | Permalink

    Guten Abend! Ich bin total begeistert von worldnews und habe es gleich auf verschiedenen Seiten installiert. Nun merke ich, dass die “li”-Einträge nicht richtig formatiert werden. Ein Müsterchen findet sich in meinem Artikel http://martin.fischers.ch/archives/21. Was kann man dagegen unternehmen? Liegt es an CSS?

    Danke und Gruss
    Martin Fischer

  29. BlogPimp
    schrieb am 27.02.08 um 03:50 Uhr: | Permalink

    @ Martin >
    In der Tat. Da hab ich wohl was vergessen. Spannend, dass das erst jetzt auffällt. Ich hab gerade sehr viel zu tun, aber es ist auf der Liste der Änderungen für die nächste WP-Version 2.5 im nächsten Monat.

  30. schrieb am 02.03.08 um 10:08 Uhr: | Permalink

    Wenn das Theme auf die WP-Version 2.5 überarbeitet wird, bitte auch eine Druckfunktion zu den einzelnen Beiträgen ermöglichen. Wünschenswert ist ein Ausdruck mit dem Titel des Blogs, dann den Beitrag, im Fuß die http.// Adresse.
    Ich benutze WorldNews als Gegeninformation auf lokaler Ebene, von daher ist es immer wieder notwendig auch Ausdrucke zur Verfügung zu stellen, damit auch Menschen erreicht werden, die keinen Zugang zum Internet haben.
    Danke für den guten Block

  31. schrieb am 20.03.08 um 09:48 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    als erstes einmal Gratulation zu diesem Theme. Echt Klasse.
    Ich habe nur ein Problem. Wenn ich einen einzelnen Artikel anklicke, dann verschwindet die Menuleiste rechts unten im Nirwana. Beispiel hier:
    http://www.aktuelle-online-angebote.de/2008/03/20/first-day-of-spring/
    Das wurde oben schon einmal erwähnt, konnt ich aber nicht so richtig nachvollziehen. Wenn ich die Startseite aufrufe, die auch diesen Artikel anzeigt, wird die Menüleiste rechts sauber dargestellt. Was ist da falsch?
    Mit der Bitte um Hilfe.

    Lieben Dank im Voraus
    Asterios

  32. BlogPimp
    schrieb am 20.03.08 um 10:07 Uhr: | Permalink

    @ Asterios >
    Du hast beim Einfügen der ganze Erweiterungen in der rechten Sidebar (Counter, Google-Anzeigen, Impressum etc.) die Dokumenten-Struktur zerstört. Wenn Du Deinen Validierungs-Button mal benutzt, siehst Du das die Seite nicht valide ist (16 Fehler im XHTML). Da weis der Browser halt auch nicht mehr so genau, was er denn eigentlich anzeigen soll und macht ab und zu etwas falsch.

    Abhilfe? Schmeiße den ganzen zusätzlichen Mist raus und füge dann Stück für Stück ein, dann siehst Du wann der Fehler auftaucht.

  33. schrieb am 20.03.08 um 12:10 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Der Fehler lag in der 1-spalter.php. Dort hatte ich ein anstatt .
    So ein kleiner Fehler und so große Auswirkungen. Vielen Dank noch einmal und ein fröhliches Osterfest.
    Liebe Grüße
    Asterios

  34. Maximillian
    schrieb am 08.08.08 um 15:55 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    ein tolles Thema und sehr gut geeignet um Printprodukte online zu begleiten.! Eine Frage als nicht WP Spezialist und php laie… wenn ich statt 7 posts pro seite eine 3 Reihe mehr also 10 Posts pro seite anzeigen möchte –
    Meine beschränkte Erfahrung sagt mir das ist sicher eine einziger parameter in einer der “while schleifen” 1-spalter, 2-spalter, seite :-) Hat mir jemand einen Tip ?

  35. schrieb am 08.08.08 um 16:59 Uhr: | Permalink

    @ Maximilian >

    Das kannst Du einfach im Backend von WordPress einstellen, indem Du dort unter Einstellungen > Lesen die Anzahl der angezeigten Posts um 3 erhöhst.

  36. ant
    schrieb am 01.09.08 um 12:13 Uhr: | Permalink

    Ich finde dein Theme sehr gut.
    Ich möchte aber gerne die Beiträge auf der Starseite noch etwas kürzen und auch den Letzten Beitrag der in voller Länge angezeigt wird auch.
    Ich habe einige beispiele aus dem Internet ausprobiert wie mann mit der funktion die Beiträge zu kürzen.Mit der default theme klappt es aber bei diesem theme klappt es nicht.
    Kannst du mir einen tip wo mann was machen kann.

  37. ant
    schrieb am 01.09.08 um 12:41 Uhr: | Permalink

    Ich finde dein Theme sehr gut.
    Ich möchte aber gerne die Beiträge auf der Starseite noch etwas kürzen und auch den Letzten Beitrag der in voller Länge angezeigt wird auch.
    Ich habe einige beispiele aus dem Internet ausprobiert wie mann mit der funktion die Beiträge zu kürzen.Mit der default theme klappt es aber bei diesem theme klappt es nicht.
    Kannst du mir einen tip wo mann was machen kann.

    Entschuldige für den zweiten post weil gefählt hat.

  38. schrieb am 01.09.08 um 14:34 Uhr: | Permalink

    @ant>
    Ich verstehe nicht, wo Dein Problem ist. Das Theme verwendet die gleichen Funktionen zum Anzeigen der Inhalte wie das Default-Theme. Daher kann es alles genau so, wie das Default-Theme. Was also klappt Deiner Meinung nach nicht?

  39. ant
    schrieb am 01.09.08 um 16:04 Uhr: | Permalink

    Ich möchte gern den Beitrag vor dem >weiterlesen> um die hälfte ungefähr kürzen .Wie könnte mann das ändern.

  40. schrieb am 01.09.08 um 16:34 Uhr: | Permalink

    In dem Du die Funktion nutzt, die bei WordPress dafür vorgesehen ist: den Auszug. Wenn Du beim Erstellen des Beitrags einen Auszug anlegst, dann wird der angezeigt, und zwar genau so, wie Du ihn angelegt hast. Wenn Du keinen anlegst, dann entscheidet WordPress selbst, was angezeigt wird.

  41. voxx
    schrieb am 19.01.09 um 21:17 Uhr: | Permalink

    Hallo, dolles Theme, Dankeschön!
    Ist es evtll. schon an WP 2.7 angepaßt?

  42. schrieb am 12.02.09 um 00:32 Uhr: | Permalink

    Tolles Theme, danke!

  43. schrieb am 29.04.09 um 09:21 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    ein sehr schönes Format – ich habe es auch gleich einmal probiert – allein Fotos wollen sich auf Seite 1 (außer in dem 1. Artikel) nicht einbinden lassen (auch nicht z. B. im Format 150 x 150).

    Habe ich da etwas falsch gemacht?

    Kann ich das Ganze auch von drei Spalten auf zwei Spalten reduzieren?

    Grüße und besten dank für das Layout
    Sönke

  44. schrieb am 11.05.09 um 17:12 Uhr: | Permalink

    Hallo Soenke,

    wir haben das Thema Seit 2007 im Einsatz, schon kräftig umgebaut und sind immer noch berrauscht von der Qualität des Themes – “Ehre dem BLOGPIMP!” – wie wir hier auf russisch rufen würden.

    Die Grösse 150 x 150 geht nicht auf.
    Du musst ggf. ein kleineres Format nehmen.
    2 Spalten :) na viel spass beim basteln, im CSS und im 3-spalter kannst Du ja mal experimentieren….

    An: voxx – WP 2.7.1 ? Eigentlich kein Problem….bei uns funzts.

    An BlogPimp:
    “Ehre, Ehre” :) a

    ber bezüglich der Länge des automatischen Auszugs – da gibts ne WP-Funktion welche die Buchstabenanzahl definiert. :grml. bitte nicht fragen wo und wie. Hab das mal vor Jahren geändert. müsste sich im Codex oder allgemein googlen lassen.

  45. schrieb am 11.05.09 um 17:14 Uhr: | Permalink

    Nachschlag, Wir benutzen als FOTO “Krücke” den YAPB “Yet another Photo Blog” Plugin. Der hat zwar echte Nachteile was die Formatierung angeht, kommt aber mit einem netten Sidebar-Widget.

  46. schrieb am 18.05.09 um 14:06 Uhr: | Permalink

    Hallo Herr Baier,

    ich möchte die Vorschau Ihrer Themes nutzen, doch im WP Adminbereich scheint das nicht so zu funktionieren!?

  47. schrieb am 19.05.09 um 06:41 Uhr: | Permalink

    Hallo gses,

    mit welcher WordPress Version ?
    funktionieren die anderen Themen mit Vorschau ?

    falls ja ?
    mein intiutiver tip, rechte im Themen Ordner auf 775 oder temporär auf 777 incl. aller unterordner und nochmal prüfen….

  48. JayBee
    schrieb am 29.05.09 um 14:16 Uhr: | Permalink

    Hallo,
    mir gefällt das Theme sehr gut. Habe es gerade einmal lokal getestet. Klappt eigentlich alles prima, bis auf ein Problem:
    Wenn ich statische Seiten anlege, wird deren Inhalt immer zweimal untereinander dargestellt.
    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann? Habe eigentlich nichts am Template verändert.

    Danke im Voraus.

    VG
    JayBee

  49. schrieb am 05.01.10 um 17:32 Uhr: | Permalink

    Klasse Arbeit!

  50. schrieb am 07.01.10 um 04:06 Uhr: | Permalink

    Das Theme gefällt mir wirklich außerordentlich gut :)

  51. schrieb am 28.02.10 um 22:15 Uhr: | Permalink

    Ich finde dein Theme wirklich sehr gut. Ich möchte aber gerne die Beiträge auf der Starseite noch etwas kürzen und auch den Letzten Beitrag der in voller Länge angezeigt wird auch. Ich habe einige beispiele aus dem Internet ausprobiert wie mann mit der funktion die Beiträge zu kürzen.Mit der default theme klappt es aber bei diesem theme klappt es nicht. Viele Grüße Angelika

  52. schrieb am 03.06.10 um 13:21 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    schönes Theme, jedoch lese ich gerade den Beitrag von Angelika. Kann mir jemand sagen, ob man die Beiträge kurzen kann oder nicht?

    Grüße
    MAtthias

  53. schrieb am 15.12.10 um 15:18 Uhr: | Permalink

    Ihr habt Probleme … ich schaffe es nichtmal das WordPress so aufzusetzen, wie es hier zu sehen ist. Ich habe jetzt nach mehreren Versuchen wieder meine PHP-Seite online. :(

  54. schrieb am 17.03.11 um 10:11 Uhr: | Permalink

    Schön und elegant…nicht zu aufdringlich.

  55. schrieb am 18.04.11 um 17:55 Uhr: | Permalink

    Schönes Theme gefällt mir echt gut und wird es wahrscheinlich auf meinen neuen Blog schaffen.

  56. schrieb am 27.10.11 um 16:11 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    ich habe da ein kleines Problem – und zwar:

    9 Posts gebe ich auf dem 3-Spalter aus (unter “Einstellungen”, “Writing”, vgl. http://anwalt-und-kommunalrecht.de).

    Auf der Startseite mit dem “sticky” geht das auch gut – alle 10 Felder werden durch Artikel besetzt.

    Auf den Folgeseiten (oder auf Archivseiten) werden aber nur 9 Felder besetzt – ausgerechnet das Feld unten rechts bleibt leer – ein Grund, um das “Weiterblättern” zu beenden.

    Kann hier Abhilfe geschaffen werden?

    Wenn ja – wie?

    Grüße und Dank
    Sönke Nippel

  57. schrieb am 26.12.11 um 18:35 Uhr: | Permalink

    Auch ein schönes und interessantes Theme. Auch dies werden wir mit in die nähere Auswahl ziehen.

  58. Niclas
    schrieb am 28.01.12 um 14:20 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    ich finde das Theme echt super. Kann man es jedoch so umstellen, das die einzelnen Blog Einträge immer untereinander gelistet werden, so wie es bei den meisten ist?

    Vielen Dank für die Mühe

Einen Kommentar schreiben:

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Design: BlogPimp · Lizenz: Alle Rechte vorbehalten blogoscoop