Teen pornhub porn videos watched. xnxx webcam porn video online stream tv.

BlogPimp

Tipps, Empfehlungen und News aus dem Web.

 

Weblog
Empfehlungen

Impressum
wer steckt dahinter

 

Blog:
Deutsche Firma verkauft Kommentar-Spam-Software

10.08.07 – 16:38 Uhr

Aus gegebenem Anlass möchte ich hier auf einen Artikel von Mario Sixtus hinweisen. Er hat ein Tool der Firma e-trinity GmbH unter die Lupe genommen, mit dem man angeblich Werbe-Kommentare in über 2 Millionen Blogs hinterlassen kann. Angeblich haben alle diese Blogs dem Spam zugestimmt. Vielleicht habt Ihr ja auch zugestimmt, und wisst es gar nicht?!?

geschrieben von BlogPimp | gespeichert unter Blog |

3 Kommentare

  1. schrieb am 11.08.07 um 09:53 Uhr: | Permalink

    Das ist ja nteressant. Den Bloggern wird es auch nicht leicht gemacht.

  2. schrieb am 14.08.07 um 08:32 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    ich bin über ein Template hier gelandet und wollte nur bekunden das ich dieses Thema sehr bedauerlich finde.

    Als Forenbetreiber kämpfe ich schon Jahre gegen Spam aber die Blogs sind zunehmend schlechter dran.

    Gruß aus dem Norden

    Eisenherz

  3. schrieb am 30.03.10 um 17:40 Uhr: | Permalink

    Ich möchte es mal so sagen, in Sachen Spamabwehr müssen Mechanismen her, die Trackbacks, Pingbacks und Kommentare von unterschiedlichen Betrachtungsweisen analysieren müssen und in dem Fall auch schlicht tun. Zudem wir es für einen gewissenhaften Blogmoderator immer üblicher, dass er die Kommentare moderieren wird und alles vermeiden wird, dass diese automatisiert freigeschaltet werden und sei dies durch schlichtes Eintippen einer Captcha, sei grafisch oder als Rechenaufgabe. Rechenaufgaben, bei denen die Zahlen nur als Text geschrieben werden sind für einen Bot eine Kleinigkeit, wenn man bedenkt, dass die Catchas wegen der OCR-Scanbots immer rafinierter werden.

Einen Kommentar schreiben:

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Design: BlogPimp · Lizenz: Alle Rechte vorbehalten blogoscoop