Teen pornhub porn videos watched. xnxx webcam porn video online stream tv.

BlogPimp

Tipps, Empfehlungen und News aus dem Web.

 

Weblog
Empfehlungen

Impressum
wer steckt dahinter

 

Blog:
Vorläufiges Ende der Spamflut

17.04.08 – 03:37 Uhr

In den letzten Tage ist die Flut der Spam-Kommentare mal wieder unerträglich. Allein gestern waren es bei mir über 800. Askimet hat sie zwar brav alle abgefangen, aber die Nachsorge ist ätzend. 800 Spam-Kommentare durchsehen, um zwei False-Positives herauszufiltern – das mag ich nicht jeden Tag machen.

Deshalb habe ich mich auf die Suche gemacht, und bin fündig geworden. Das Ergebnis ist ein neues Anti-Spam-Plugin, dass – zumindest zur Zeit – 100-prozentig wirkt. WP-SpamFree arbeitet mit zwei Komponenten, die zusammen noch von keinem Spam-Bot ausgetrickst werden können. Es kombiniert ein Cookie mit ein bisschen JavaScript.

Und das schöne dabei ist, dass der Kommentator davon nichts merkt. Keine Rechenaufgabe, keine seltsame Buchstaben-Grafik, nichts dergleichen. Sehr praktisch. Jetzt bin ich nur gespannt, bis die Spammer das auch wieder geknackt haben. Hoffen wir mal, es dauert noch ein Weilchen.

Plugin-Seite | Download

geschrieben von BlogPimp | gespeichert unter Blog |

Ein Trackback

  1. [...] ein paar Tagen hatte ich ja hier darüber geschrieben, dass ich hier gerade unter schwerem Spam-Beschuss bin. Ich hatte ein neues Plugin installiert, um [...]

2 Kommentare

  1. schrieb am 17.04.08 um 07:46 Uhr: | Permalink

    Wenn das mit den Cookies und Sessions auch geknackt ist, versuch mal

    http://wordpress.org/extend/plugins/yawasp

    Sorry, für die Werbung in eigener Sache, aber das passte so gut zum Beitrag ;-)

  2. schrieb am 17.04.08 um 11:12 Uhr: | Permalink

    @ kubi
    Liest sich gut, werde ich mal auf einem anderen Blog ausprobieren. Werbung dieser Art ist natürlich willkommen. :)

Einen Kommentar schreiben:

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Design: BlogPimp · Lizenz: Alle Rechte vorbehalten blogoscoop