Teen pornhub porn videos watched. xnxx webcam porn video online stream tv.

BlogPimp

Tipps, Empfehlungen und News aus dem Web.

 

Weblog
Empfehlungen

Impressum
wer steckt dahinter

 

Blog:
Typografische WordPress -Themes

23.04.08 – 01:06 Uhr

Blog-Designs sind oft bunt, verspielt, bebildert, mit Sidebars und Anzeigen-Bannern vollgestopft und versperren nicht selten mit all diesen Eigenschaften den Blick auf das wesentliche: den Inhalt. Die Beiträge sind es, warum der Leser kommt und vor allem wiederkommt, nicht das ganze drumherum.

Heute möchte ich mal einige WordPress-Themes vorstellen, die einen anderen Weg beschreiten. Hier steht die typografische Aufbereitung der Inhalte im Vordergrund. Mit sparsamer bis ganz fehlender Bebilderung wird hier oft mehr erreicht, als mit viel Klickibunti. Natürlich sind alle vorgestellten Themes deutsch oder bringen eine deutsche Sprach-Datei mit.

Beginnen möchte ich mit dem Theme slide-o-matic, besser bekannt vielleicht als die ehemalige Erscheinung des Blogs praegnanz.de von Gerrit von Aaken. Die Gestaltung ist einspaltig grün-weiß. Alles andere als die Beiträge ist in einem Menü verpackt im Kopf der Seite verpackt, dass sich erst auf Klick entfaltet.

Die Darstellung der Beiträge ist klar und typografisch sehr ansprechend, nichts lenkt das Auge des Betrachters vom Inhalt ab.

Live-Demo
Theme-Website
Download

Das nächste Theme ist “simplicitybrightplus” von Karsten Kuhnen. Ein zweispaltiges Theme mit einer unaufdringlichen rechten Sidebar, das Widget-fähig ist. Es ist voll auf die Textdarstellung fokussiert und erspart sich alle Bilder (mit Ausnahme des RSS-Logos und des Site-Logos, das einfach auszutauschen ist).

Live-Demo
Theme-Website
Download

Nummer drei in dieser Runde ist “Black and White” von Benedikt Rieke-Benninghaus. Einspaltiges Theme, Der Sidebar-Inhalt ist im Fußbereich des Themes untergebracht. Ein einziges, kleines Bild in der linken oberen Ecke gibt setzt einen kleinen Akzent. Ansonsten nur Text. Eine kleine Einschränkung: die Zeilenlänge ist für längere Texte vielleicht ein wenig zu lang.

Live-Demo
Theme-Website
Download

Noch spartanischer geht es bei “Blocky” von Nick Dienstbier zu: Einspaltig, Schwarz-weiß, kleines Seiten-Menü im Kopf, kleiner Fußbereich mit Kategorien und Letzten Beiträgen — sonst nichts. Keine Bilder oder Grafiken, kein optischer Schnickschnack. Lediglich der letzte Beitrag ist durch eine dezente hell-graue Unterlegung leicht hervorgehoben.

Live-Demo
Theme-Website
Download

Zu guter Letzt noch ein Tipp für den Hobbybastler: “Sandbox” von plaintxt.org. Dies ist ein ungestyletes Theme, das eine Menge semantischer Leckereien aufzuweisen hat, eigene Widgets und mit 6 Layouts von 1-spaltig bis 3-spaltig viel Gestaltungsspielraum mitbringt. Durch viele IDs und Classes sehr gut für Styling jeder Art geeignet.

Theme-Website
Download

Ach ja und zu allerletzt noch eine kleine Werbung in eigener Sache: schaut Euch doch auch mal mein Beitrag zum Thema an: BlogPimp Typo.

geschrieben von BlogPimp | gespeichert unter Blog |

8 Kommentare

  1. schrieb am 24.04.08 um 10:15 Uhr: | Permalink

    Das gleiche habe ich mir auch bei meinem Blog gedacht.
    Ich persönlich mag dieses ganze Quitschbunte Web2.0 nicht und verzichte deswegen weitestgehend auf Grafiken. Das letzte Design was du hier vorgestellt hast, ist jedoch sehr minimalistisch ^^

    Gruß
    Wishu

  2. schrieb am 24.04.08 um 11:04 Uhr: | Permalink

    @ Wishu:

    Dir kann man es aber auch nicht recht machen. Erst magst Du kein bunt, und dann ist Dir unbunt zu minimalistisch. Wohl Politiker?

  3. schrieb am 23.09.08 um 22:04 Uhr: | Permalink

    ZU bunt mag ich es auch nicht; aber diese “Spielereien” führen eben oft dazu, dass der User länger auf dem Blog verweilt (z. B. durch meistgelesene/kommentierte Beiträge usw.). Und das ist mein Ziel – dass die User nicht kommen, den ersten Satz des ersten Postings lesen – und wieder verschwinden.

  4. schrieb am 27.07.09 um 09:24 Uhr: | Permalink

    Danke für diese Tipps, die Theme finde ich echt sehr schön.Toller Blog, gefällt mir schon sehr-danke.

  5. schrieb am 22.11.09 um 14:42 Uhr: | Permalink

    Mir persönlich fehlt in der Liste noch das Standard-Kubrick-Theme. Dieses Theme mit einer schönen Header-Grafik ausgestattet ist auch ein Paradebeispiel dafür, dass Themes, die sich auf das geschriebene Word konzentrieren, nicht langweilig aussehen müssen.

  6. schrieb am 14.05.10 um 01:49 Uhr: | Permalink

    ja finde ich auch sehr gut das mal jemand dieses thema aufgesschnappt hat! auch sehr interessant der beitrag lieben gruß agathe

  7. Anja
    schrieb am 07.10.12 um 05:31 Uhr: | Permalink

    Hallo,
    ich weiß nicht ob ihr noch aktiv seit, vermutlich ehr nicht, doch falls dies wer ließt so bitte ich ihn mir über eine Mail falls möglich das hier vorgestelle “Blog Pimp” Layout also das Graue an meine Mail zu schicken, der Download ist leider offline dabei habe ich gerade genau das gesucht :(
    Danke

  8. schrieb am 27.02.13 um 10:41 Uhr: | Permalink

    providing dubai Tour Packages – desert safari dubai is amazing holiday destination for traveller in dubai, Book your tour package now and enjoy your vacations at affordable prices.

Einen Kommentar schreiben:

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Design: BlogPimp · Lizenz: Alle Rechte vorbehalten blogoscoop