Teen pornhub porn videos watched. xnxx webcam porn video online stream tv.

BlogPimp

Tipps, Empfehlungen und News aus dem Web.

 

Weblog
Empfehlungen

Impressum
wer steckt dahinter

 

Blog:
Ich hab mal wieder was verbrochen:
GridEasy CSS-Framework

13.05.08 – 03:37 Uhr

Wenn man Webseiten gestaltet oder WordPress-Themes entwickelt, dann muss man bestimmte CSS-Anweisungen immer wieder schreiben. Es sei denn, man benutzt ein CSS-Framework. Und weil ich kein Framework gefunden habe, das so tickt wie ich, habe ich mir halt selber eins geschrieben. Zu finden unter GridEasy.BlogPimp.de.

Und nun los, macht rüber und ladet das Teil schon runter. Und natürlich einen netten Kommentar hinterlassen, klar? Verbesserungsvorschläge sind natürlich auch erwünscht. Aber erst die Online-Doku lesen, bevor gemeckert wird.

geschrieben von BlogPimp | gespeichert unter Blog |

Ein Trackback

  1. By Subcolumns in YAML - dynamicinternet on 16.05.08 at 18:17

    [...] dieses Beitrags ist Lothar „BlogPimp“ Baier’s GridEasy. Schön, daß Lothar etwas für die breite Masse tut, das hat [...]

8 Kommentare

  1. schrieb am 16.05.08 um 21:10 Uhr: | Permalink

    Bei der Gelegenheit: vielen Dank für die tollen Themes .. habe gleich eines für meine Website genommen.

    Zu GridEasy: Leider kann ich das nicht ausprobieren, es scheint eine Stylesheet-Datei zu fehlen ..

  2. schrieb am 16.05.08 um 23:41 Uhr: | Permalink

    @ Wolfgang:

    Das verstehe ich nicht. Ich habe gerade noch einmal das Download-Paket heruntergeladen, entpackt und die Demo gestartet. Alles funktioniert einwandfrei, keine Datei fehlt.

    Vielleicht kreist Du das Problem mal ein und sagst mir genau, was da nicht klappt, bzw. was da fehlt. Dann kann ich Dir wahrscheinlich helfen.

  3. schrieb am 17.05.08 um 10:51 Uhr: | Permalink

    Funktioniert auch … hatte das Ganze erst so wie ein WordPress Theme gesehen …
    Danke!

  4. schrieb am 17.05.08 um 11:39 Uhr: | Permalink

    @ Wolfgang:

    Kleiner Tipp: Erst lesen, dann downloaden. ;-)

  5. schrieb am 15.01.10 um 17:14 Uhr: | Permalink

    Hallo,

    schon mal im voraus danke für deine Arbeit. Ich habe mir es gerade runtergeladen und werde es mal lokal testen.

    Grüße

  6. schrieb am 01.12.10 um 20:11 Uhr: | Permalink

    Hey, super Anleitung. Zwar etwas älter, aber ich konnte es dennoch gebrauchen. Echt schade, dass dieser Blog nicht mehr weitergeführt wird :-( Würde mich freuen, wenn vielleicht doch mal irgendwann was weitergeht hier ;-)

  7. schrieb am 20.05.11 um 06:36 Uhr: | Permalink

    mistry

  8. schrieb am 05.11.11 um 11:25 Uhr: | Permalink

    Danke für das Tutorial, wir setzen unseren Blog derzeitig neu auf und arbeiten dabei auch mit CSS. Die Anleitung sieht auf den ersten Blick sehr nützlich aus, vielen Dank dafür.

Einen Kommentar schreiben:

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Design: BlogPimp · Lizenz: Alle Rechte vorbehalten blogoscoop